Nanai – Synonym für exotisches Leder in höchster Qualität

Im Osten Sibiriens, am Unterlauf des Flusses Amur, dem 4.500 km langen „schwarzen Drachenfluss“, lebt seit Jahrtausenden das Volk der Nanai („Die Goldenen“). Seit jeher hatte die Verwendung von Fischhaut für sie eine vitale Bedeutung. Das strapazierfähige Leder fand Verwendung in der Boots-, Zelt- und Taschenher- stellung sowie bei der Fertigung religiöser Objekte wie Schmuck und Kleidung, deren Ausstrahlung den Riten der Schamanen Wirkung verleihen sollte. Diese einmalige Handwerkskunst und der traditionelle Ursprung des Gerbverfahrens waren dem Unternehmen nanai zugleich Inspiration und Wegweiser. Für die ersten Versuche zur Leder- herstellung stand die traditionelle Verarbeitung von Lachshaut der Nanai Pate…